Jahreskreiskurs schamanische Lebens- und Heilweisen

Die Einleitung in schamanische Heilweisen wendet sich an Frauen, die mehr über sich selbst und die eigenen Möglichkeiten lernen möchten. Auf der Grundlage des tibetischen und samischen Schamanismus erfahren wir uns selbst und lernen einige alte schamanische Methoden kennen. Selbsterfahrung und eine achtsame Erkundung schamanischer Denk- und Heilweisen können uns auf einen persönlichen Weg bringen.

Die Jahreskreiskurs schamanische Lebens- und Heilweisen beginnt am Mi. 01.06.22 um 18:30 Uhr.

Die Inhalte sind den vier Jahreszeiten zugeordnet und jede Jahreszeit wird als eine abgeschlossene Einheit behandelt und kann als solche gebucht werden. HP Maria Grimm und HPA Franziska Preßler leiten den Kurs.


Süden/Feuer/Sommer

 
  • 1. Mittwoch, 01.06.22, 18:30 – 20:30 Uhr
    Eine Einführung in den Jahreskreis. Wir sprechen über das Medizinrad: die Himmelsrichtung Süden, welche dem Element Feuer und dem Sommer zugeordnet ist. Wir veranstalten ein Eröffnungsritual.
  • 2. Mittwoch, 29.06.22, 18:30 – 20:30 Uhr
    Wir gehen in den Biesdorfer Schlosspark für einige persönliche Pflanzenbegegnungen.
  • 3. Samstag, 03.09.22, 09:00 – 17:00 Uhr
    Wir erkunden Ritualtrommeln, unseren Umgang damit und ihre Möglichkeiten, vor allem auf der Grundlage des samischen Schamanismus. Wir setzen uns mit Trommelmeditationen auseinander. Außerdem wenden wir uns dem Element des Feuers zu. Wir veranstalten ein Jahreszeitabschlussritual.


Westen/Wasser/Herbst

 
  • 4. Mittwoch, 14.09.22, 18:30 – 20:30 Uhr
    Wir beschäftigen uns mit dem Teil des Medizinrades, der dem Westen zugeordnet ist, dem Herbst, dem Element Wasser. Wir nähern uns der Pflanzenheilkunde und erkunden die Bäume im Biesdorfer Schlosspark
  • 5. Samstag, 15.10.22, 09:00 – 14:00 Uhr
    Wir erfahren etwas über unseren eigenen Schutz und Reinigungen sowie verschiedene Methoden mit Räucherungen, Trommeln, Federn und Ritualen. Wir wenden uns dem Element des Wassers zu.
  • 6. Mittwoch, 23.11.22, 18:30 – 20:30 Uhr
    Wir stellen Tinkturen und Tees für verschiedene Zwecke her. Wir veranstalten ein Jahreszeitabschlussritual


Norden/Erde/Winter

 
  • 7. Mittwoch, 07.12.22, 18:30 – 20:30 Uhr
    Das Thema des Medizinrads ist der Norden, der Winter, die Erde. Wie widmen uns der Trauerbegleitung und unserem Umgang mit dem Tod und bereiten die Rauhnächte vor.
  • 8. Mittwoch, 18.01.23, 18:30 – 20:30 Uhr
    Wir wenden uns unserem eigenen Lebensweg zu und dem Umgang mit uns selbst durch Übungen und Trommelmeditationen.
  • 9. Samstag, 25.02.23, 09:00 – 14:00 Uhr
    Wir beschäftigen uns mit dem gesamten Medizinrad und seiner Bedeutung für unser Leben und das rituelle Handeln. Wir wenden uns dem Element der Erde zu. Wir veranstalten ein Jahreszeitabschlussritual.


Osten/Luft/Frühling

 
  • 10. Samstag, 25.03.23, 09:00 – 17:00 Uhr
    Im Medizinrad wenden wir uns dem Osten, dem Frühling und dem Element Luft zu. Wir suchen Kontakt zu unserer eigenen Feinstofflichkeit und arbeiten an uns selbst mit energetischen Techniken und mit schamanischen Methoden wie der Trommel, den Pflanzen und dem Medizinrad.
  • 11. Mittwoch, 19.04.23, 18:30 – 20:30 Uhr
    Wir reden über das rituelle Handeln, bereiten ein Heilungsritual vor und führen es durch.
  • 12. Mittwoch, 17.05.23, 18:30 – 20:30 Uhr
    Jede bekommt eine Feder, wir arbeiten damit und schmücken sie. Wir veranstalten ein Jahreszeit-/ Jahresabschlussritual

 

Kosten: Süden und Osten: jeweils 220 €
  Westen und Norden: jeweils 162 €
  Vier Jahreszeiten: 720 €

Fragen und Anmeldung nehmen wir gern unter grimm@institut-lebenswert.de entgegen.