Fußreflexzonentherapie in Berlin

Auf den Füßen gibt es Punkte, die allen Organen und allen Körperfunktionen entsprechen. Mit Hilfe dieser „Reflexzonen“ haben wir die Möglichkeit, einen Überblick über das Befinden des Körpers und der Organe, sowie über die inneren Leitungsfunktionen zu bekommen. Anhand der Reflexzonen können wir während der ersten Behandlung eine naturheilkundliche Diagnose stellen. Da wir in einer Behandlung den ganzen Körper erreichen können, wird diese Methode dem ganzen Körper des Menschen gerecht.

Die Fußreflexzonentherapie kann bei fast allen krankhaften Zuständen durchgeführt werden und eignet sich hervorragend zur Prophylaxe.

Es ist eine sanfte Methode, die Zeit braucht, um Heilerfolge zu erzielen. Bei der Fußreflexzonentherapie als alleiniger Therapieform, sollten Sie sich - je nach Schwere der Symptome - auf eine Serie von 6 bis 10 Behandlungen einstellen.